Freitag, 26. September 2014

Herbstbeginn

Hallo ihr Lieben!

An klaren Herbsttagen
schwebt die Sehnsucht 
wie ein blauer Schleier
durch die melancholische Seele..

-Elmar Kupke-

Der Herbst zieht ein und es ist Zeit die Sachen dementsprechend auszusortieren, umzulagern und neu zu mischen ;). Ich finde der Herbst ist eine wundervolle Jahreszeit, er bringt seinen ganz eigenen Charme mit und anders als im Winter oder Sommer ist der Herbst meiner Meinung nach ein Monat, der zum Nachdenken anregt. Die Tage werden kürzer, kühler. Das rascheln des Laubes bei jedem Schritt. Die grauen Wolken am Himmel, bei denen man seine Jacke noch etwas enger an sich schmiegt. Bezaubernd die Farben, in denen sich die Bäume kleiden und wie sie sich im Wasser spiegeln, zu bestaunen scheinen.




Ich habe heute drei verschiedene Herbstoutfits vorbereitet. Zunächst habe ich mich bei Polyvore ausgetobt. Bei dem Outfit fehlt noch eine Strumpfhose.


Herbstbeginn


Floral cardigan
jackssurfboards.com


American Vintage pink tank
my-wardrobe.com


ONLY faux leather skirt
$41 - zalando.co.uk


Fendi black wedge heel boots
$1,120 - farfetch.com


Moreau genuine leather purse
barneys.com



Und nun möchte ich euch noch eine kleine Auswahl aus meinem Kleiderschrank zeigen:

1.) Ich finde Boyfriend-Jeans mit einem Spitzenpulli und einem Loop geht immer. Dazu trage ich gerne meine Lieblingsstiefeletten von Nelly mit Nietenbesatz an der Hacke.



2.) Bei Outfit Nr.2 habe ich mich eher an gedecktere Farben gehalten. Beim Schal musste ich leider auch zu schwarz greifen, obwohl ich finde, dass hier ein weinrot sehr viel besser hingepasst hätte. Die Military-Jacke von H&M ist für den Herbst genau richtig. Dazu darf es dann auch gerne etwas schicker werden mit dem Rock von Pimkie und meinen Wedges, bei denen ich gar nicht mehr weiß, wo ich sie mir mal gekauft habe. 


Ja, damit sind wir schon wieder am Ende meines kleinen Herbst-Posts. Ich hoffe es hat euch gefallen ;).

Liebe Grüße!





Kommentare:

  1. Schöne Herbst-Outfits!
    Ich finde die Fendi-Boots ganz toll, sind aber allerdings auch sehr teuer :D

    Liebe Grüße

    http://klotzennichtkleckern.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass ist immer der Nachteil bei Polyvore "träumen" zu gehen. ^^
      Ich finde die auch soooo schick :)

      Löschen
  2. Die Fotos sehen richtig schön aus! Hätt ich auch gern alles Zuhause ♥
    Mir gefällt dein Blog-Design übrigens auch sehr – passt zu dir & deinem Stil.

    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb, vielen Dank für das Kompliment. Das freut mich wirklich sehr :)!

      Löschen