Sonntag, 12. Oktober 2014

Neue Haarprodukte

Hallo ihr Lieben!

Mein Urlaub ist nun leider schon wieder vorbei und als kleinen Trost habe ich mir einen Friseurbesuch gegönnt um mir erstens meine Spitzen schneiden zu lassen, die Farbe aufzufrischen und mich mit neuen Produkten einzudecken.
Wie ihr wisst bin ich riesengroßer "La Biosthetique" Fan und ich könnte einen Haufen Geld in diesem Laden lassen, allerdings konnte ich mich auf drei Produkte begrenzen.


Ich bin verrückt nach dieser Kur! Ich habe euch hier schonmal berichtet. Diese Kur schafft es einfach immer wieder in meinen Warenkorb, weil ich so begeistert von ihr bin. 16,90€ für 100ml

Dann noch dieses Shampoo, welches ich durch eine Probe kennengelernt habe und es sich zu meinem liebsten Shampoo entwickelt hat und bisher schafft es einfach kein anderes Shampoo mehr zu mir. Es ist speziell für feines und empfindliches Haar und damit bei mir genau an der richtigen Adresse. 19,40€ für 250ml

Immer im Wechsel mit der Kur, nehme ich auch diese Haarmaske die grandios ist und jeden Cent wert. Und der Duft ist so toll! Die Haare riechen den ganzen Tag danach! 30,80€ für 150ml


Mit "La Biosthetique" habe ich es geschafft meinen Haaren ein wenig mehr Volumen zu geben, sie sind insgesamt sehr kräftig geworden und vor allem gesünder. Durch viele Farbexperimenten in meiner Jugendzeit mussten die Haare ganz schön was ertragen. Des Wegen sind sie auch sehr dünn geworden, ich hatte mit Spliss zu kämpfen und sie sind einfach nicht gewachsen, aufgrund des ständigen Abbrechens. 


Doch heute bin ich wieder sehr zufrieden mit ihnen. 

Welche Marke bevorzugt ihr bei eurer Haarpflege?
Kennt ihr "La Biosthetique" und was haltet ihr von der Marke?

Kommentare:

  1. klingt spannend habe vorher noch nicht davon gehört :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Label La Boothetique kannte ich noch gar nicht. Es klingt ja ganz vielversprechend. Leider habe ich ebenfalls sehr feine Haare und habe schon massig Friseurprodukte ausprobiert und keines hat je geholfen. Noch nicht mal einen Unterschied zu den günstigen Normalo- Artikeln war festzustellen... Ich werde berichten, ob mir die Produkte geholfen haben. Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde mich brennend interessieren ob es dir auch geholfen hat! Wie gesagt, ich nehme nichts anderes mehr.

      Löschen
  3. Habe davor noch nie von diesen Produkten gehört ! Hört sich richtig gut an!

    Ganz liebe Grüße,
    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Kenne die Marke und finde sie wirklich gut :)

    Liebst,

    A. von http://littlefashionfox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Super! Habe auch schon oft darüber nachgedacht was von dieser Marke zu kaufen. Ich glaube die Haarmaske wandert nun auch mal in meinen Warenkorb.
    Danke für den Tipp!
    Liebst, Colli
    http://tobeyoutiful.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön und ich denke nicht, dass du es bereuen wirst :).
      Liebst,
      Sophia

      Löschen
  6. Ich muss gestehen, ich habe auch noch nie von der Marke "La Biosthetique" gehört. Die Produkte klingen wirklich sehr vielversprechend, allerdings habe ich keine feinen Haare, sondern eher dicke Haare. :(
    Ich habe keine spezielle Haarpflegeprodukte, sondern wechsel immer wieder quer durch, habe aber eine starke Tendenz dazu, Naturkosmetik zu benutzen :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich kannte die Marke jetzt noch nicht, aber die Produkte klingen wirklic gut!
    Werde mal gucken, vllt hol ich sie mir auch mal. Ich teste sowieso gerne neue Haarpflegeprodukte aus :)
    Danke für den Tipp!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  8. Ich kannte die Marke noch gar nicht. Aber ich bin ein Haarpflege-Junkie und werde mir die Produkte mal ansehen! :)

    AntwortenLöschen
  9. Von der Marke habe ich noch gar nichts gehört. Ich bin ganz treuer Guhl Fan, aber du hast in dem Post die Marke wirklich sehr schön dargestellt! Schöne Haare hast du (und einen schönen Blog auch) :)

    Vielleicht gefällt dir mein Blog auch?
    Liebste Grüße!
    http://hallowelt-linda.blogspot.de/

    AntwortenLöschen